Ziele Abwasserentsorgung

Ziele und Aufgaben der Abwasserentsorgung

  • Schutz der Bevölkerung vor hygienischen Problemen
    ⇒ Ableitung des Schmutzabwassers aus dem Siedlungsgebiet
  • Schutz des Siedlungsgebietes vor Überflutungen
    ⇒Ableitung des Regenabwassers aus dem Siedlungsgebiet
  • Schutz der Gewässer vor schädlichen Weinwirkungen
    ⇒Weitgehender Abbau der Schmutzfracht in der ARA
    ⇒Minimierung/Optimierung der Abwassereinleitungen

Die öffentliche Abwasserinfrastruktur - Abwasserreinigungsanlagen (ARA), Kanalisationen für Schmutz-, Frisch- und Regenabwasser, und Sonderbauwerke wie Regenbecken, und –überläufe sowie Pumpwerke, wurden gebaut und erweitert, um den Anforderungen der Zeit gerecht zu werden. Im Thurgau werden jährlich um die 55.5 Millionen Franken in die Abwasserreinigung investiert (Investitions- und Betriebskosten), das macht pro Person etwa 227 Franken im Jahr!

Eine so wertvolle Infrastruktur muss gepflegt und umsichtig geplant werden, um deren langfristigen Erhalt zu gewährleisten.

Zuständigkeiten / Kontakt